Sportwettenanbieter Vergleich – seriöse Wettanbieter im Test

Zwar gibt es jede Menge Anbieter von Sportwetten im Netz, allerdings sind die qualitativen Unterschiede teilweise sehr groß. Viele Fans von Sportwetten fragen sich deshalb, woran man einen guten Anbieter erkennen kann. Denn dafür muss das komplette Angebot unter die Lupe genommen werden, vom Wett- und Quotenangebot über den Service bis hin zu den Ein- und Auszahlungen. Einen Sportwetten Anbieter Vergleich sollten vor allem Einsteiger in die Welt der Sportwetten zu Rate ziehen, bevor sie die ersten Wetten platzieren. Denn gerade sie laufen Gefahr, an unseriöse Buchmacher oder – noch schlimmer – an einen Buchmacher, der gar keine Lizenz besitzt, zu geraten. Bei diesen werden Mindeststandards in der Regel nicht eingehalten – im schlimmsten Fall lassen sie sogar die Einlagen ihrer Kunden verschwinden.

Bet365 Wettanbieter – Bonus & Erfahrungen

Seit 2001 ist der britische Buchmacher Bet365 online und hat seitdem weltweit ein rasantes Wachstum erlebt. So stehen auf der Webseite 17 Sprachen zur Auswahl und für Zahlungen werden 28 Währungen akzeptiert. Heute gilt Bet365 als Komplettanbieter rund um das Online-Glücksspiel, wobei Sportwetten den Schwerpunkt des Angebots darstellen.

Bet365 zeichnet sich dadurch aus, dass die Wetten zügig abgewickelt werden, für Live-Wetten gibt es auf der Webseite oft sogar Live-Streams. Zu besonderen Events gibt es zudem attraktive Bonusaktionen, allerdings sind die Bonusbedingungen teilweise sehr kompliziert.

Wie sind die Wettquoten?

Anders als viele große Anbieter mit einem umfangreichen Angebot bietet Bet365 mindestens durchschnittliche Wettquoten, häufig sogar überdurchschnittlich gute. Die besten Quoten lassen sich übrigens erreichen, wenn die Wette kurz vor dem Beginn des Sport-Events platziert wird. Insgesamt schlägt Bet365 die Konkurrenz in Bezug auf die Quoten. Auf Gebühren für eine Einzahlung wird nämlich verzichtet und selbst Bestandskunden kommen häufig in den Genus eines Einzahlerbonus.

Angebot und Bonus

Bet 365 überzeugt mit dem größten Angebot an Sportwetten auf dem Markt. Die Bandbreite reicht von beliebten Sportarten wie Fußball bis hin zu exotischen Sportarten wie Badminton – selbst auf Pokerturniere kann gewettet werden. Neukunden können einen Bonus von maximal 100 Euro in Anspruch nehmen.

Kundendienst und Zahlungen

Wettfreunde, die ein Problem haben, können den Support auf vielfältige Weise erreichen, vom Live-Chat bis hin zur E-Mail. Für Einzahlungen bietet Bet365 alle gängigen Zahlungsmethoden an.

Bet365 Erfahrungen: Bet365 lässt keine Wünsche von Wettfreunden offen. Dieser Anbieter leistet für den Kunden in allen Bereichen mehr, als die meisten anderen Anbieter.

Comeon Wettanbieter – Bonus & Erfahrungen

Comeon mit Sitz in Malta bietet Sportwetten seit 2013 auch für den deutschsprachigen Raum an. Dieser Anbieter überrascht mit einem hervorragenden Angebot. Für Neukunden gibt es ein sehr gutes Bonus-Angebot, zudem stehen zwei Bonustypen zur Auswahl. Neben einem umfangreichen Wettangebot bietet Comeon auch einen kompetenten Service. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass kein Wettsteuer-Abzug erfolgt. Allerdings fallen für manche Einzahlungen Gebühren an.

Die Quotenangebot

Von den Quoten her kann sich Comeon durchaus mit den besten Anbietern der Branche messen. So liegen die Quoten vielfach ein einem Bereich von 93 bis 94 Prozent, also im oberen Durchschnitt. Bei Fußballwetten werden oft sogar Quoten von 97 Prozent erreicht.

Das Angebot

Das Angebot von Comeon umfasst Wetten aus nahezu 30 unterschiedlichen Sportarten und kann damit durchaus mit den großen Buchmachern mithalten. Besonders stark vertreten ist natürlich Fußball, wo auf zahlreiche Großereignisse und eine Vielzahl an Ligen gewettet werden kann. Aber auch Eishockey ist im Angebot stark vertreten. Der Bereich der Live-Wetten ist bei Comeon allerdings noch verbesserungsbedürftig.

Der Bonus

Neukunden erhalten einen Bonus von 100 Euro. Neben einem 100%-Bonus bietet Comeon zudem einen 400%-Bonus an. Die Kunden sollten sich allerdings bereits im Vorfeld über die Bedingungen informieren, weil sie den Bonustyp gleich bei der Einzahlung wählen.

Support und Zahlungsmethoden

Der Support erweist sich als äußerst kompetent. Hier hebt sich Comeon von anderen Sportwetten-Anbietern ab: Die Kunden können einen Rückruf per E-Mail anmelden. Die beliebtesten Zahlungsmethoden werden zwar angeboten, doch gibt es hier noch Verbesserungspotenzial.

Comeon Erfahrungen: Comeon hebt sich deutlich von anderen jungen Sportwetten-Anbietern ab.

Tipico Wettanbieter – Bonus & Erfahrungen

Tipico mit Sitz auf Malta bietet seit 2009 Sportwetten im Netz an und hat in dieser Zeit einen Kundenstamm von circa 1,3 Millionen Kunden aufgebaut und genießt in Deutschland einen hervorragenden Ruf. Das zeigt sich daran, dass Tipico als erster Sportwetten-Anbieter das TÜV-Siegel erhalten hat.

Herausragend ist das Angebot an Fußball-Wetten, zudem bietet Tipico äußerst gute Quoten und berechnet keine Wettsteuern. Das Angebot an Sportarten ist aber noch ausbaufähig.

Die Quoten

Für deutschsprachige Märkte punktet Tipico mit Top-Quoten. Das gilt allerdings nicht für alle Märkte.

Das Angebot

Tipico konzentriert sich vorwiegend auf Fußballwetten. Darüber hinaus gibt es ein großes Angebot für Eishockey, Basketball und Handball. Auch Außenseiter wie amerikanische College-Sportarten sind vertreten. Ein Limit für die Einsätze gibt es nicht, dafür ein Gewinnlimit in Höhe von 100.000 Euro. Der Bereich Live-Wetten präsentiert sich überschaubar und umfasst alle großen Sport-Ereignisse.

Der Bonus

Für Neukunden gibt es einen 100%-Bonus auf die erste Einzahlung. Dieser ist auf 100 Euro beschränkt. Für diesen gelten die branchentypischen Bonusbedingungen.

Support und Zahlungsmethoden

Erreichbar ist der kompetente Support via Live-Chat und ein Kontaktformular. Aus Deutschland ist die Einzahlung mit diversen Kreditkarten und elektronischen Zahlungsmitteln sowie per Sofortüberweisung oder regulärer Banküberweisung möglich.

Tipico Erfahrungen: Der Buchmacher Tipico hat sich in relativ kurzer Zeit einen sehr guten Ruf erworben. Dieser Anbieter glänzt mit einem umfangreichen Angebot an Fußball-Wetten.

Das sind die wichtigsten Testkategorien beim Vergleich von Sportwetten Anbietern

Natürlich müssen bei einem Sportwetten Anbieter Vergleich alle Buchmacher nach den selben, einheitlichen Kriterien verglichen werden, da viele Facetten berücksichtigt werden können. Das sind die wichtigsten Kriterien:

Das Wettangebot:

Bezüglich des Wettangebotes sind natürlich in erster Linie die persönlichen Interessen des Wettfreundes von Belang. Wer seine Wetten auf Wettbewerbe in mehreren Disziplinen platzieren möchte, legt natürlich Wert darauf, dass der Buchmacher ein entsprechend großes Angebot hat. Wer hingegen nur auf eine Sportart wie Fußball, Tennis, Pferdesport, Hunderennen oder gar E-Sportarten platzieren möchte, ist mit einem Buchmacher, der sich auf den jeweiligen Sport spezialisiert hat, besser beraten.

Die Wettarten:

Wie vielfältig die angebotenen Wettarten sind, ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Den die Bandbreite reicht von Kombiwetten bis hin zu Handicap-Wetten. Hier gilt die Faustregel: Je breiter das Angebot gefächert ist, umso besser dürfte der Buchmacher sein.

Die Wettquoten:

Bei den Wettquoten ist neben der Transparenz auch die Höhe der Quoten ein wichtiges Kriterium für die Qualität eines Buchmachers. Beispielsweise zählen Pinnacle oder Bett3000 zu den Anbietern mit den besten Quoten. Der Quotenschlüssel liegt bei diesen teilweise bei über 100 Prozent.

Die Live-Wetten:

Weil sich Live-Wetten, bei welchen Wettfreunde ihre Tipps in Echtzeit abgeben können, seit einigen Jahren immer größerer Beliebtheit erfreuen, ist für viele Fans von Sportwetten auch das ein Kriterium. Das Angebot sollte also entsprechend groß sein.

Der Kundenservice:

Die wichtigste Schnittstelle zwischen Buchmacher und Kunden stellt der Kundenservice dar. Der Kundenservice sollte möglichst professionell arbeiten. Das heißt: Fragen der Kunden werden durch professionelle Mitarbeiter rasch und kompetent beantwortet. Auch eventuelle Probleme sollten auf dem schnellsten Weg gelöst werden. In dem Zusammenhang ist es natürlich auch wichtig, dass der Support täglich möglichst lange und auf verschiedene Arten erreichbar ist.

Der Zahlungsverkehr:

Auf welche Arten der Zahlungsverkehr abgewickelt werden kann, ist ein äußerst wichtiges Kriterium. Weil jeder Kunde andere Zahlungsweisen bevorzugt, sollten die Möglichkeiten so breit gefächert wie möglich sein. In diesem Zusammenhang lautet eine wichtige Frage außerdem, ob für den Zahlungsverkehr mit dem Buchmacher Gebühren anfallen.

Wie benutzerfreundlich ist die Webseite?

Die Gestaltungsmöglichkeiten der Webseiten sind so facettenreich wie das Angebot der Buchmacher. Ob die Webseiten kompliziert aufgebaut sind oder ob die Navigation intuitiv erfolgen kann, ist für viele Kunden ein wichtiges Kriterium.

Fällt eine Wettsteuer an?

Bei einigen Buchmachern müssen die Wettfreunde die sogenannte Wettsteuer entrichten. Einen entsprechenden Hinweis muss der jeweilige Buchmacher natürlich machen.

Gibt es Bonusangebote?

Welche Boni und Aktionen der jeweilige Buchmacher anbietet, ist für viele Fans von Sportwetten ebenfalls ein wichtiges Kriterium, schließlich können sie durch diese Aktionen bares Geld sparen. Natürlich sollte die Wahl des Anbieters aber nicht einzig und allein von den Bonusangeboten abhängig gemacht werden. Hier kommt es vor allem darauf an, dass die Bedingungen transparent und fair sind. Das ist nämlich nicht immer der Fall: So mancher Buchmacher knüpft die Bonusangebote an Bedingungen, die kaum ein Wettfreund erreichen kann.

Wie sicher und seriös arbeitet der Buchmacher?

Ein wichtiger Aspekt besteht darin, dass der Buchmacher sicher und seriös arbeitet. Ein gutes Anzeichen dafür besteht darin, dass der Anbieter nach bestimmten Qualitätsstandards arbeitet. Dass die persönlichen Daten sicher sind, sind ebenso ein Anzeichen für einen seriösen Anbieter wie eine gültige Wett-Lizenz in Europa.

Den richtigen Sportwetten Anbieter finden

Eigentlich ist es naheliegend, dass Wettfreunde den Buchmacher wählen, der im Sportwetten Anbieter Vergleich an der Spitze liegt. Bevor er sich registriert, sollte jeder Wettfreund allerdings sorgfältig abwägen, auf welche Kriterien er besonders großen Wert legt. Für Anfänger ist es beispielsweise wichtig, dass sie die Support-Mitarbeiter kostenlos telefonisch erreichen können, falls sie Probleme oder Fragen haben. Andere Wettfreunde legen vielleicht großen Wert darauf, dass sie intuitiv durch die Seite navigieren können, weil sie sich nur selten im Internet bewegen und dementsprechend wenig Erfahrung haben. Auch das Wettangebot insgesamt oder das Angebot an Live-Wetten kann für so manchen Wettfreund das wichtigste Kriterium sein. Auf keinen Fall sollte jedoch ein Buchmacher gewählt werden, der in Bezug auf Sicherheit und Seriosität schlecht bewertet wird.

Das ist beim Sportwetten Anbieter Vergleich wichtige

Wer einen Sportwetten Anbieter Vergleich nutzt, um einen neuen Buchmacher zu finden, sollte sich in jedem Fall genügend Zeit nehmen. Denn während der Vergleich einen objektiven Überblick bietet, lässt sich aus den subjektiven Eindrücken in Kommentaren, Facebook-Gruppen und Foren auch so einiges herauslesen.

Im nächsten Schritt sollt sich der Wettfreund über die Wettarten und Funktionen informieren. Wetten sollte er nämlich nur in Wettarten, in welchen ihm die Regeln geläufig sind. Bei professionellen Anbietern gibt es deshalb umfangreiche Hilfe- und FAQ-Bereiche, oft sogar mit Erklärfilmen. Anfangs sollte der Wettfreund mit einfachen Basiswetten starten und erst mit der nötigen Erfahrung kompliziertere Systemwetten abschließen.

Grundsätzlich gilt: Je höher die Wettquoten, umso höher der Gewinn. Als hervorragend gelten Wettquoten zwischen 95 und 100 Prozent. Liegt die Quote zwischen 90 und 94 Prozent, ist das aber immer noch gut. Bevor die erste Wette platziert ist, sollte sich der Wettfreund im Vorfeld gründlich über das Event informieren, um einen Informationsvorsprung gegenüber anderen Wettern zu haben. Denn wer mit System wettet, ist auf Dauer erfolgreicher.

Das oberste Gebot beim Wetten lautet übrigens: Der Wetter sollte vorher ein Wettbudget definieren und sich auch daran halten. Denn ein Totalverlust ist immer möglich, und den muss der Wetter eben auch finanziell verkraften können.